Geschäftsbedingungen - Mental Power Coach

Direkt zum Seiteninhalt

Geschäftsbedingungen

Menü im Fuss

Willkommen

Es ist mir wichtig, Sie über einige mir wichtige Grundsätze zu informieren, damit sich unsere Zusammenarbeit auf der Basis von Klarheit und Vertrauen entwickeln kann.

Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.  
Wenn Sie sich eine Dienstleistung beanspruchen oder ein Produkt bestellen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu und müssen:
    1. mindestens 18 Jahre alt sein oder
    2. die Erlaubnis Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben.

Zuletzt aktualisiert: 08. August 2018

Dienstleistungen

Verantwortlichkeiten
Meine Verantwortung liegt im fachkundigen Erkennen, Planen und Durchführen der zur Lösung Ihrer Fragen und Probleme notwendigen und in meiner persönlichen Fachkompetenz liegenden Massnahmen.

In Ihrer Verantwortung liegt die Äusserung von Erwartungen und Zielen, Wünschen und Kritik.

Eine wesentliche Grundlage unserer Zusammenarbeit bildet die Beachtung von Ethikrichtlinien und Berufsgrundsätzen der Verbände, in denen ich Mitglied bin.
Diese Grundsätze können Sie bei mir einsehen.

Wichtig:
  • OMNI Hypnosetherapeuten machen keine Heilversprechen und diagnostizieren keine Krankheiten. Ich aktiviere mit meinen Methoden die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Therapiemethoden nicht den Besuch beim Arzt noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung ersetzen soll und kann. Das gilt auch für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.
  • Kurztherapie ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen.
    Voraussetzung ist - wie auch sonst beim Coaching üblich - eine normale psychische und physische Belastbarkeit. In der Kurztherapie nutze ich Methoden, die Sie unterstützen, neue, angemessene und stimmige Verhaltensweisen schnell zu erarbeiten.
  • Obwohl NeuroTracker & Vitalmonitor bei der Beurteilung von Erkrankungen eingesetzt werden können, müssen alle Interpretationen oder Diagnosen, die aus NT-Apps & HRV-Apps-Daten stammen, von einem professionellen medizinischen Spezialisten vorgenommen werden.  NT-Apps & HRV-Apps sind nicht als Ersatz für medizinische Behandlungen, Beurteilungen oder professionelle Beratung gedacht.
  • Wir sind nicht verantwortlich für die physische Sicherheit bei körperlicher Aktivität während Kurzzeittherapie, Coaching, Training oder Seminaren und Vorträgen. Ebenso haften wir nicht für mögliche indirekte Folgeschäden.
Honorar und Termine Einzelsitzungen
Vor oder in der ersten Sitzung vereinbaren wir das Honorar sowie die Zahlungsmodalitäten. Die Honoraransätze können Sie auf dieser Website unter "Angebote Coaching" einsehen.

Alle, auch mündlich getroffene Terminvereinbarungen gelten als Vertragsabschluss und sind verbindlich. Vereinbarte Termine sind im vereinbarten Umfang zu bezahlen, wenn sie nicht 24 Stunden vorher abgesagt worden sind.
Anmeldebedingungen für Seminare
Die angebotenen Seminare sind keine Therapie und können eine solche nicht ersetzen, sondern sind persönliche oder professionelle Selbsterfahrung und Weiterbildung. Die Kursteilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Mit dem Absenden des elektronischen Anmeldeformulars melden Sie sich verbindlich an und erklären sich mit den folgenden Anmeldebedingungen einverstanden:
  1. Nach Eingang Ihrer Anmeldung für das Seminar mit rechtsgültiger Unterschrift oder per E-Mail erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Nach Erhalt der Rechnung bezahlen Sie bitte per elektronischer Einzahlung auf das angegebene Konto. Ihr Seminarplatz ist verbindlich reserviert, sobald Ihre Anmeldung schriftlich vorliegt und Sie eine Bestätigung erhalten haben.
  2. Sollte der Kurs von Seiten des Veranstalters aus einem wichtigen Grund abgesagt werden, zum Beispiel bei weniger als vier Teilnehmern, bei Krankheit oder höherer Gewalt, so wird der eventuell bereits entrichtete Betrag unverzüglich zurückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.
  3. Bei Rücktritt nach der Anmeldung erheben wir nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Gebühren:
  • bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: CHF 50.- Bearbeitungsgebühr
  • bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Seminargebühr
  • ab 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 100% der Seminargebühr.
Hinweis: Die halbe oder volle Seminargebühr ist auch dann geschuldet, wenn Sie das Seminar wegen Krankheit, Unfall oder wegen anderen ernstlichen Ereignissen nicht antreten können. Es können keine Erstattungs- oder Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Ich empfehle Ihnen deshalb den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung bei einer Versicherung Ihrer Wahl.
Bei Rücktritt nach Beginn der Weiterbildung werden keine Seminargebühren erstattet.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen Vorgehen ist das Gericht am Sitz der Firma zuständig.

Zuletzt aktualisiert: 08. August 2018

NeuroTracker

Markus Peter Coaching ist Partner von CogniSens Inc. und übernimmt gemäss ihren "Geschäftsbedingungen für Organisation" die Verantwortung für die Verwaltung innerhalb der NT-Apps für Trainingsprogramme und -sitzungen, der unter seiner Lizenz gemeldeten Endbenutzer.
CogniSens Inc. ist der Eigentümer und Hauptlieferant aller NeuroTracker-Anwendungen, des geistigen Eigentums und von www.neurotracker.net.

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.  
Wenn Sie sich ein neues NeuroTracker-Konto bestellen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu und müssen:
    1. mindestens 18 Jahre alt sein oder
    2. die Erlaubnis Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben.

Terminologien

NeuroTracker-Anwendungen umfassen "NeuroTracker Remote" (webbasiert), "NeuroTracker Pro" (sowohl auf Web- als auch Win OS-Desktop), "NeuroTracker Pro Center" (auf Win-OS-Desktop) sowie "Elite" - und "Custom" -Versionen (Upgrades auf NeuroTracker Pro).  

Diese Softwareanwendungen können auf einer Vielzahl von Hardware- und Softwareplattformen bereitgestellt werden. Zusammen werden diese NeuroTracker-Anwendungen hier als "NT-Apps", die Software als "NT-Produkte" bezeichnet.

Abonnemente (Dienstleistungen)

Die Preise für NT-Apps basieren auf CHF-Beträgen und beinhalten die Schweizer MWST.
Bei Bestellungen aus dem Euro-Raum gilt die MWST des betreffenden Land. Zudem können Zusatzkosten für den Versand der 3D-Brille entstehen.

Endbenutzerkonto

Eröffnung
Wenn Sie ein Endbenutzerkonto eröffnen wollen, zahlen Sie das gewünschte Abonnement im Voraus. Erst nach Zahlungseingang wird ihr Endbenutzerkonto eröffnet. Die Abonnementsdauer wird erst mit Ihrem ersten Login aktiv.
Abonnemente werden nach Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums nicht automatisch zum aktuellen Abonnementpreis verlängert. Spätesten eine Arbeitswoche vor Ablauf des Abonnementzeitraums erhalten Sie eine E-Mail mit allfälligen Preisänderungen zur Erinnerung.
Verlängerung Endbenutzerkonto
Bei Verlängerungen haben Sie die Möglichkeit, eine neue Abonnementsdauer zu wählen. Wenn Sie ihr Abonnement ohne Unterbruch verlängern wollen, muss der Zahlungseingang mindesten zwei Arbeitstage vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums eingehen. Verlängerung werden erst nach Zahlungseingang auf die neue Abonnementsdauer freigeschaltet.
Widerruf
Ein Wiederruf vor ihrer Bestätigung zur Eröffnung ist jederzeit möglich.
Nach Ihrer Bestätigung zur Eröffnung gilt:
  • Für Probeabonnemente von einem Monat können wir kein Widerrufsrecht gewähren.
  • Für Abonnemente von einem Quartal/Jahr haben Sie ein vierzehntägiges Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag Ihrer Bestätigung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Markus Peter Coaching, Euelstrasse 54, CH-8408 Winterthur, info@markuspeter.coach) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihr Abonnement zu widerrufen, informieren.

Folgen
Wenn Sie die Eröffnung Ihres Endbenutzerkontos widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschliesslich der Lieferkosten für die 3D-Brille, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die 3D-Brille wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die 3D-Brille zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Die Frist der Rücksendung ist gewahrt, wenn Sie die 3D-Brille vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Allgemeines
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Abonnementgebühren von Zeit zu Zeit zu ändern. Wenn wir unsere Abonnementgebühren ändern, wird eine solche Änderung erst in Ihrer nächsten Abonnementsperiode wirksam. Änderungen der Gebühren werden Ihnen per E-Mail bei der Erinnerung zur Verlängerung mitgeteilt.
Wenn wir Ihr Abonnement aus irgendeinem Grund kündigen, erstatten wir Ihnen einen anteiligen Teil der von Ihnen gezahlten Gebühren für den nicht genutzten Teil des bezahlten Abonnementzeitraums.
Bei unsachgemässer oder unangemessener Nutzung in Verbindung mit NT-Apps behalten wir uns das Recht vor, Ihr Endbenutzerkonto ohne Rückerstattung zu kündigen.

NT-Produkte (Dienstleistungen)

Die Preise für NT-Produkte basieren auf CHF-Beträgen und beinhalten die Schweizer MWST.
Bei Bestellungen aus dem Euro-Raum gilt die MWST des betreffenden Land. Zudem können Zusatzkosten für den Versand der 3D-Brille entstehen.

NT-Produkte

NT-Produkte mit einer webbasierten Komponente werden nur in einem Bundle angeboten.
Ein Bundle beinhaltet:
  • das NT-Produkt inkl.:
    • 5 Jahresmitgliedschaften für Schulung
    • 20 passive 3D Brillen
  • 5er Bundle Monats- oder Quartals- oder Jahresmitgliedschaft

Bei NT-Produkte mit einer Software-Lizenz wird immer die Lizenz bis Ende nächstem Juni oder Dezember verkauft. Die Lizenzen werden nicht automatisch verlängert.
Weitere Dienstleistungen für Schulung oder Unterstützung beim Hardware-Kauf nach Absprache.
Mitgliedschaften von Endbenutzer
Mitgliedschaften von neuen Endbenutzern und zur Verlängerung von bestehenden Mitgliedschaften werden als fünfer Bundle pro Laufzeit angeboten.
Ersatz 3D-Brillen
Ersatz 3D-Brillen werden im fünfer Bundle angeboten.
Software-Lizenzen
Software-Lizenzen werden pro Halbjahr angeboten und sind im Voraus zu bezahlen.
CogniSens Inc. behält sich das Recht vor, die Lizenzen zu ändern. Wenn die Lizenzkosten ändern, wird eine solche Änderung erst in Ihrer nächsten Lizenzperiode wirksam. Änderungen der Lizenzen werden Ihnen per E-Mail bei der Erinnerung zur Verlängerung mitgeteilt.
Wird eine Software-Lizenz nicht mehr bezahlt, ist die Software nach einem Monat inaktiv.

Nutzung NT-Apps

Es gelten die Nutzungsrechte gemäss CogniSens Inc.

Wichtig:
Obwohl NeuroTracker bei der Beurteilung von Erkrankungen eingesetzt werden kann, müssen alle Interpretationen oder Diagnosen, die aus NT-Apps-Daten stammen, von einem professionellen medizinischen Spezialisten vorgenommen werden.  NT-Apps ist nicht als Ersatz für medizinische Behandlungen, Beurteilungen oder professionelle Beratung gedacht.

Wir sind nicht verantwortlich für die physische Sicherheit Ihrer Nutzung von NT-Apps bei körperlicher Aktivität oder Integration mit anderen Technologien oder für mögliche Nebenwirkungen, die möglicherweise mit NeuroTracker-Training verbunden sind.  Ebenso haften wir nicht für mögliche indirekte oder Folgeschäden im Zusammenhang mit der Nutzung von NT-Apps.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dienstleistungen
Für Dienstleitungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen "Dienstleistungen" von Markus Peter Coaching.

NT-Apps
Ihre NT-Apps befinden sich in Kanada. Wenn Sie sich dazu entschliessen, NT-Apps in der Schweiz oder im EU-Raum zu verwenden, die Gesetze zur Datensammlung enthalten, die von den Gesetzen Kanadas abweichen, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre persönlichen Informationen gemäss kanadischem Recht übertragen.

Weitere Informationen für Einzelanwender finden Sie auf den Seiten:

Weitere Informationen für Organisationen finden Sie auf den Seiten:

Diese Nutzungsbedingungen gelten für den Zeitraum, den Sie als Endbenutzer von NT-Apps abonniert haben.

Alle Ansprüche oder Streitigkeiten in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Provinz Quebec, Kanada.

CogniSens Inc. kann NT-Apps jederzeit mit funktionalen Änderungen, Updates oder Upgrades modifizieren.
CogniSens Inc. kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern.  Wenn sie Änderungen vornehmen, werden sie die überarbeiteten Nutzungsbedingungen innerhalb von NT-Apps auf der Website von neurotracker.net veröffentlichen oder Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontakt Informationen

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, kontaktieren Sie bitte CogniSens Inc. per E-Mail unter support@cognisens.com.
Die E-Mail Adresse für Fragen, Beschwerden oder Ansprüche in Bezug auf NT-Apps ist support@cognisens.com.
Zuletzt aktualisiert: 04. November 2017

Vitalmonitor

Markus Peter Coaching ist Partner von Pulse7 GmbH und übernimmt die Verantwortung für die Verwaltung innerhalb der Vitalmonitor App für Trainingsprogramme und -sitzungen, der unter seiner Trainer-Lizenz gemeldeten Endbenutzer.
Pulse7 GmbH ist der Eigentümer und Hauptlieferant aller Vitalmonitor Produkte und Anwendungen, des geistigen Eigentums und von www.vital-monitor.com.

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.  
Wenn Sie sich einen Vitalmonitor mit der Vitalmonitor App bestellen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu und müssen:
    1. mindestens 18 Jahre alt sein oder
    2. die Erlaubnis Ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben.

Technologie

Die Vitalmonitor-Anwendungen umfassen einen Hardwareanteil (Vitalmonitor Pro), sowie Softwareanwendungen führ die Messung (HRV-App, webbasiert) inkl. Webportal.   

Die HRV-App ist lauffähig unter Apple (ab iPhone 4s/iPad 3 & iOS (ab iOS 8) und Android (ab 3.0 mit Bluetooth 2.0). Dabei funktionierte der Vitalmonitor mit allen Samsung, Sony, Huawei, OnePlus, Motorola, Google, HTC (außer dem HTC Desire 526G DualSim) und LG (außer dem LG Bello D331) Smartphones und Tablets.
Das Webportal kann mit einem beliebigen Browser aufgerufen werden.

Kauf eines Vitalmonitor

Die Preise basieren auf CHF-Beträgen und beinhalten die Schweizer MWST.
Bei Bestellungen aus dem Euro-Raum gilt die MWST des betreffenden Land. Zudem können Zusatzkosten für den Versand des Vitalmonitor entstehen.

Im Lieferumfang sind enthält:
  • 1 EKG-Vitalsensor
  • 1 Brustgurt
  • 1 ID Karte
  • 1 Ladegerät inkl. Netzteil

Auf allen Teilen wird eine zweijährige Garantie gewährt. Ersatz oder Partner-ID Karten sind einzeln verfügbar.
Widerruf
Zu jedem Vitalmonitor gehört eine ID für das Endbenutzerkonto um die HRV-App zu aktivieren und zu nutzen.
Ein Widerruf vor der Aktivierung ist jederzeit möglich.
Nach Ihrer Aktivierung haben Sie ein vierzehntägiges Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag Ihrer Bestätigung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Markus Peter Coaching, Euelstrasse 54, CH-8408 Winterthur, info@markuspeter.coach) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, Ihren Kauf zu widerrufen, informieren.

Folgen
Wenn Sie den Kauf widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschliesslich der Lieferkosten (und nach der Aktivierung, zuzüglich den Kosten für die Vitalmonitor ID), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nach Erhalt der Rücksendung. Bei unsachgemässem oder unangemessenem Verschleiss behalten wir uns das Recht vor, keine Rückerstattung zu leisten.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Rücksendung vollständige zurückerhalten haben.
Die Frist der Rücksendung ist gewahrt, wenn Sie das Packet vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Nutzung HRV-Apps
Es gelten die Nutzungsrechte gemäss Pulse7 GmbH.

Wichtig:
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von der HRV-App zur Verfügung gestellten Daten und Werte für das Training/die Behandlung etc. lediglich eine Empfehlung darstellen und es aufgrund körperlicher, nicht bekannter Schäden zu nicht erwünschten Reaktionen kommen kann. Es wird somit jedenfalls die Haftung bei gesundheitlichen Schäden bzw. Vorschäden ausgeschlossen.

Der Vitalmonitor ist ein Gerät für Sportzwecke, eine Verwendung zu medizinischen Zwecken schliessen wir aus.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dienstleistungen
Für Dienstleitungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen "Dienstleistungen" von Markus Peter Coaching.

HRV-Apps

Ihre HRV-Apps-Daten befinden sich in Österreich. Wenn Sie sich dazu entschliessen, HRV-Apps in der Schweiz oder im EU-Raum zu verwenden, die Gesetze zur Datensammlung enthalten, die von den Gesetzen Österreichs abweichen, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre persönlichen Informationen gemäss österreichischem Recht übertragen.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten:
Alle Ansprüche oder Streitigkeiten in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den österreichischen Gesetzen.

Pulse7 GmbH kann HRV-Apps jederzeit mit funktionalen Änderungen, Updates oder Upgrades modifizieren.

© 2018 markuspeter.coach -
Zurück zum Seiteninhalt